Bowmore Dark & Intense 10 Years


Bowmore Dark & Intense 10 Years

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

43,69
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Bowmore Dark & Intense 10 Years
(1L , alc. 40% vol.)

Intensive Tiefe aus der Verbindung von Sherryfässern, aus spanischer Eiche, und Hogsheads.

TODAY as it was THEN


Der Bowmore 10 Jahre Dark & Intense ist ein Single Malt von der Isle of Islay. Diese Insel gehört zu den inneren Hybriden und liegt vor der Westküste Schottlands. Aufgrund der besonderen Charakteristik der Erzeugnisse, die aus den dortigen Brennereien stammen, ist die Isle of Islay eine eigene schottische Whiskyregion. Die Single Malts aus dieser Gegend weisen in der Regel eine sehr prägnante rauchige Note auf. Hinzu kommen Aromen von Meer und Torf. Damit spiegeln die Whiskys wie der Bowmore 10 Jahre die Charakteristik ihrer Heimat wider. Die Isle of Islay unterliegt als Insel einem starken Einfluss des Meeres.

Teilweise werden die Lagerhäuser der Destillerien, in denen auch der Bowmore Dark & Intense zur Reifung gelagert wird, bei Flut vom Meer umspült. Die gesamte Insel ist von weitläufigen Mooren überzogen. Diese liefern zum einen den Rohstoff, um die Gerste zu trocknen. Dabei kommt das Malz mit dem Torfrauch in Berührung, was den prägnant rauchigen Ton begründet. Zum anderen beeinflusst der Torf der Moore allerdings auch den Geschmack des Wassers, das für das Einmaischen des Gerstenmalzes und somit zur Herstellung des Whiskys verwendet wird. Es hat dadurch eine ganz besondere Würze. Die letzte Komponente für den Geschmack der Islay Malts – der allerdings nichts mit der natürlichen Ausstattung zu tun hat – ist der Ausbau in ausgewählten Holzfässern. In der Brennerei Bowmore werden dazu in der Regel ehemalige Sherryfässer verwendet.

Farbe: Bernstein.

Nase: Ausgewogen, Noten von Orangen, Kirschen.

Geschmack: Noten von Orange, Ahorn, Hauch von Walnüssen, Kirschen.

Abgang: Lang anhaltend.

perfekt als Geschenk

 

Die Islay-Brennerei Bowmore


Die Brennerei, aus der der Bowmore 10 Dark & Intense stammt, ist die älteste unter den Islay Brennereien. Gegründet wurde sie nach Angaben des Unternehmens im Jahr 1779, was sie gleichzeitig zu einer der ältesten Destillerien in ganz Schottland macht. Auf Islay war sie die erste legale Brennerei. Bowmore liegt recht zentral auf der Insel und ist nach der gleichnamigen Ortschaft benannt. Die Brennerei verfügt über eine eigene Mälzerei und hat damit die Qualität der wichtigsten Zutat, die zum Brennen von Whisky benötigt wird, selbst in der Hand.

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundpreis: 43,69€/L

Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren!

Für weitere Informationen zum Produkt, siehe Karteikarte.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Whisky, Scotch Whisky